Nachdem wir uns nun schon jahrzehntelang mit Aussagen wie „Fett macht fett“, „Kohlenhydrate machen schlank“ (neuerdings: dick) konfrontiert sehen und uns wöchentlich wechselnde Wunderdiäten präsentiert werden, ist die Verunsicherung groß.

Wie sieht denn eine gesunde Ernährung tatsächlich aus?

Wie kann ich nachhaltig abnehmen, ohne JoJo-Effekt und ohne die Gesundheit zu schädigen?



 



Gen-gerecht genießen lautet die Devise, wenn es um diese Fragen geht. Bei mehr als 250.000 Generationen wurde das Leben unserer Vorfahren durch Jagen und Sammeln bestimmt. Das hat unseren Stoffwechsel enorm geprägt und maßgeblichen Einfluss auf die Mensch-Werdung genommen.
Verhalten wir uns gegen die „eigene Natur“, kann dieser Stoffwechsel nicht optimal funktionieren manchmal sind unmittelbare Auswirkungen (Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme u. ä.) spürbar. Oft jedoch resultieren „latente“ Mangelerscheinungen, eine schleichend fortschreitende Erkrankung und nachlassende Leistungsfähigkeit hieraus.

Mehr als zwei Drittel aller Erkrankungen in Deutschland gehen auf das Konto von Fehlernährung, darunter der Großteil aller Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen.

Andererseits verhilft uns eine gen-gerechte Ernährung dazu, das eigene Potential ausschöpfen zu können und erhält/fördert unsere Gesundheit. Deutlich mehr Lebensenergie und Leistungsfähigkeit sind der Lohn für diese Investition in den eigenen Organismus.

Wir zeigen Ihnen Ihren persönlichen Weg durch den Ernährungs-Dschungel.

 



Außerdem bieten wir:

Ernährungsberatung für Erwachsene und Kinder bei

Übergewicht/Adipositas

Essstörungen

Diabetes

Bluthochdruck (Hypertonie)

erhöhten Blutfettwerten (Hyperlipidämie)

Gicht (Hyperurikämie)



Gruppenkurse für übergewichtige Erwachsen

BMI = 25 - 29

BMI > 30



BMI: Body Mass Index: Körpergewicht / (Körpergröße x Körpergröße) [kg/m2]

Gruppenkurse für übergewichtige Kinder

Jugendliche 13 – 16 Jahre

Kinder Powerkids 7-12 Jahre




Druckbare Version