Erfolg im Beruf

Erfolg im Beruf wird fast immer mit einem hohen Maß an persönlichem Engagement erreicht. Starke zeitliche Inanspruchnahme durch den Job, wenig Gelegenheit zu ausgleichender Bewegung, unregelmäßige und ungesunde Ernährung, gekoppelt mit fehlender Erholung führen zwangsläufig zu einem erhöhten gesundheitlichen Risiko.
Lassen sie sich persönlich beraten und mit unserem Team das für Sie beste Trainingsbetreuungskonzept erarbeiten.

Der PREDIA Manager-Checkup

hilft Ihnen und uns, Ihre gesundheitliche Situation einzuordnen. Anschließend können Sie mit Hilfe der Empfehlungen, die Sie von uns erhalten, ganz entscheidende Verbesserungen hinsichtlich Ihrer Gesundheit einleiten. Diese Empfehlungen werden im Hinblick auf Ihre Ausgangssituation in Koordination mit der beruflichen und privaten Situation von unseren jeweiligen Spezialisten erstellt. So können Sie sicher sein, tatsächlich umsetzbare Vorschläge zu bekommen mit deren Hilfe Sie schon bald die ersten Erfolge sehen und spüren können.

Neben der im Institut PREDIA zur Anwendung kommenden, komplexen Diagnostik legen wir sehr viel Wert auf eine umfassende Erklärung der Ergebnisse und eine kompetente weiter gehende Beratung. Wenn Sie wünschen, erstellen wir ein Nachbetreuungs-Konzept für Sie. Damit haben Sie die Möglichkeit, unsere Experten bei Fragen zu kontaktieren und Sie erhalten weiterhin Updates zu Ihrer Trainingsplanung.

Der PREDIA Manager-Checkup:

Eingangsgespräch / ausführliche Anamnese

Messung der Körperzusammensetzung (BIA = Bio-Impedanz-Analyse)

Eingehende körperliche Untersuchung u. a. mit osteopathischer Diagnose

Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane (und der Prostata bei Männern)

Ruhe-EKG (Analyse der Herzfunktion)

Herz-Stress-Messung (Messung der Stressbelastung des Organismus über das vegetative, unwillkürliche Nervensystem)

Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie)

Leistungsdiagnostik (Spiroergometrie mit Laktatkinetik) und Auswertung der Ergebnisse mit Trainingsplanung und Doumentation

Analyse von Kraft und Beweglichkeit der Rückenmuskulatur (genauer: Rumpfmuskulatur) mit der FPZ-Methode

ausführliche Blutanalyse: PREDIA-Profil basic

Ernährungsanalyse und –beratung

(inkl. Auswertung eines 3-Tage-Protokolls)



Optional können die aus unserer langjährigen Erfahrung heraus entwickelten Betreuungsmodule genutzt werden. In Follow-Up-Checks demonstrieren wir die Untersuchungsergebnisse im Vergleich und passen die kommenden Maßnahmen entsprechend an.

Sie haben Fragen?

Weitere Informationen können Sie gerne über unser Kontaktformular anfordern.


Druckbare Version